Warum eine Mietnomadenversicherung

Sie rechnen fortlaufend mit den Mieteinnamen Ihrer Immobilien. Was passiert, wenn Ihr Mieter nicht mehr zahlt oder durch Vandalismus sogar noch weitere Kosten entstehen? Mietnomaden lassen Ihre Immobilie verkommen und zahlen die jeweils fällige Monatsmiete nicht. Meist verschwinden Mietnomaden spurlos und Sie bleiben auf dem Schaden sitzen. Wenn Sie ein privater Vermieter sind und sich mit Ihrer Immobilie Ihre Altersvorsroge sichern wollen, können diese Mieter Ihr Ruin sein.

Dagegen hilft eine Mitnomadenversicherung. Diese sichert vorrübergehend den Mietausfall und leistet für Schäden an der Wohnung.

Leistungen

  • Ersatz von Mietausfall inklusive Nebenkosten
  • bei Schäden durch mutwillige Beschädigung oder Abhandenkommen durch Mietnomaden
  • von Mietnomaden verursachte Schäden durch Verwahrlosung am Gesamtzustand der Immobilie
  • Übernahme der Zusatzkosten, z.B. Entsorgung, Reinigung, Desinfektion und Ungezieferbeseitigung
  • Übernahme von bis zu zwei Monatsmieten während der Instandsetzungsphase Ihrer Immobilie
  • Kosten der Ermittlung und Feststellung des Schadens
  • Ersatz bei Ausfall von Miet- und laufenden Mietnebenkosten-Zahlungen für 6 oder 12 Monate wählbar (nach Aufbrauch der Kaution)

 

  • Sachschäden durch mutwillige Beschädigung oder bei Abhandenkommen infolge eines ersatzpflichtigen Mietausfallschadens (Versicherungssumme 10.000 bis 50.000 Euro)
  • Übernahme von Aufräumungs- und Abbruchkosten
  • Erstattung von Reinigungs- und Renovierungskosten
  • Übernahme von Desinfektions- und Schädlingsbekämpfungskosten
  • Dekontaminierung bei behördlicher Anordnung
  • Ungezieferbefall, z.B. durch Ratten, Mäuse oder Schaben infolge von Verunreinigungen
  • Schäden durch Verwahrlosung der Wohnung, z.B. durch unterlassenes Lüften oder Säubern oder den Tod des Mieters

Senden Sie uns eine Anfrage

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht